Galanthamomanie - Galanthus Schneeglöckchen Snowdrops, Sneeuwklokjes, Perce-Neiges

von der Liebe zu den Schneeglöckchen  G. South Hayes Foto Brandt
Galanthomanie - von der Liebe zu Galanthus, Schneeglöckchen, Snowdrops, Sneeuwklokjes, Perce-Neiges

Home SchneeglöckchenWildarten SchneeglöckchenHybriden Schneeglöckchen Gartenpraxis SchneeglöckchenGalanthophile SchneeglöckchenGalanthus-Literatur SchneeglöckchenNamen
SchneeglöckchenGalanthus - Kunst SchneeglöckchenGalanthus - MusikSchneeglöckchenSchneeglöckchengedichte - Sitemap - Kontakt - Impressum - To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

SchneeglöckchenWildarten A-Z

SchneeglöckchenZüchtung

SchneeglöckchenHybriden, Kultivare A-Z
A - B - C - D - E - F
G - H - I - J - K - L - M
N - O - P - Q - R - S - T
U - V - W - Wi - X - Y Z

SchneeglöckchenGartenpraxis

SchneeglöckchenVolksnamen

SchneeglöckchenGalanthophile

SchneeglöckchenGalanthus in der Kunst

SchneeglöckchenGalanthus in der Musik

SchneeglöckchenGalanthus-Literatur

SchneeglöckchenSchneeglöckchengedichte

Sitemap

Linktipps

Bezugsquellen, Gärtnereien, Schneeglöckchengärten

Volksbrauchtum zum Schneeglöckchen

Galanthus-Pinnwand Pinterest

Sonstiges:

Grußkartenservice
Datenschutz
Impressum
Kontakt
To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Home

zurück nach oben

Galanthus Schneeglöckchen Onkel Oscar Foto Brandt

Galanthus, Schneeglöckchen -Sorten, Hybriden, Kultivare, Namenssorten I, J
Icicle bis June Boardman Snowdrops, perce-neiges, Sneeuwklokjes

Die grundsätzlichen Eigenschaften ihrer Eltern, der Wildarten (angegeben, soweit bekannt), finden sich zum größten Teil bei ihnen wieder.
  1. Galanthus 'Icicle' rundliche große Blüten, Innenpetale geriffelt und grünes umgekehrtes V an der Spitze. Stammt aus der Old Court Nursery von 'Percy Picton'.

  2. Galanthus 'Igraine' G. elwesii, früh blühend, durchgehend grüne schöne Markierung an der Innenpetale, eingeführt von Simon Savage (s. 'Shropshire Queen').
    Galanthus Igraine Foto Brandt

  3. Galanthus 'Ilse Bilse' - G. plicatus grüner Fruchtknoten, variable hellgrüne bis gelbe Zeichnung der gesamten Innenpetale. Da erinnere ich mich doch an den alten Kinderreim: "Ilse Bilse, keiner will`se".

  4. Galanthus 'Imbolc' - früh blühend mit einem dunkelgrünem V, zur 'Mighty Atom'- Gruppe zählend. Imbolc war das Fest der keltischen Göttin des Feuers und der Inspiration (Poesie, Schmiedekunst und Heilung) Brigid aus 'Kildare' im Osten Irlands. Ein Abkömmling von 'Primrose Warburg'.

  5. Galanthus 'ln Bükk' - G. nivalis - blüht Mitte Januar / Mitte Februar. Das Bükk-Gebirge ist Teil des größten Ungarischen Mittelgebirges.

  6. Galanthus 'Ingrid Bauer',(Ingrid Bauwer) - wahrscheinlich Hybride aus G. nivalis x G. elwesii, lange Blütenstiele, große grün gestreifte Innenpetale mit weit aufgebauschten Außenpetalen und ist sehr vermehrungsfreudig. Sorte des Galanthophilen Rudi Bauer, die er 2007 seiner Ehefrau widmete. Rudi Bauer aus Odenthal organisiert mit Marie Luise Waldorf (siehe 'Gelbe Marlu') nach dem Tod von 'Günter Waldorf' die Nettetaler Schneeglöckchentage - siehe auch Linktipps.
    Galanthus Ingrid Bauer Foto Brandt

  7. Galanthus 'Ione Hecker' - Schneeglöckchen der "Mighty Atom Gruppe", umgekehrtes grünes V an der Spitze der Innenpetale.

  8. Galanthus 'Ippikin' - eingeführt von Simon Savage (s. 'Shropshire Queen').

  9. Galanthus 'Irish Green' - G. nivalis, schlanke aufrechte stachelig (spiky) aussehende Blüten mit einer bemerkenswerten grünen Fleckung der 3-5 Außentepalen, die als grüner Schimmer bis in den Grund reichen, manchmal aber auch ganz fehlen. Wurde 1994 von 'Ruby Becker' und 'David Baker' bei Ballintagert, County Wicklow in Irland gefunden.

  10. Galanthus 'Isegem' - G. nivalis var. scharlockii, breites grünes umgekehrtes V an der Innenpetale, langer Stiel, wüchsig. Gefunden von Ruben Billiet / Belgien. Izegem (mit z) ist eine Stadt in der belgischen Provinz Westflandern.

  11. Galanthus 'Ismail' - kleines G. rizehensis, großer grüner Fleck auf der Innenpetale, zur Basis hin heller, blüht sehr früh, meist schon Mitte Januar, wurde 1992 von Mark Berry entdeckt und nach einem türkischen Freund benannt.

  12. Galanthus 'Isobel Blakeway-Phillips' (Isobel Blakeway Phillips) - wüchsiges G. plicatus, hat eine grüne Zeichnung unten, einen herzförmigen Fleck oben auf den inneren Blütenblättern. Wurde 1997 im Dorf Clun / Shropshire gefunden und nach der Enkelin von 'Richard Blakeway-Phillipps' benannt.

  13. Galanthus 'Ispahan' - in einem ausgewilderten Plicatus-Bestand bei Wells / Norfolk gefunden. Benannt nach einer alten Rosensorte, nach der es auch - zitronig - duftet. Blüht sehr früh, hat runzlige Außenpetalen, einen V Fleck und 2 Augenflecken darüber. Ein zweiter Blütentrieb ist nicht selten

  14. Galanthus 'Istrian Dwarf' - extrem kleines G. nivalis (noch kleiner als 'Tiny Tim'), das in Istrien am Naturstandort gefunden wurde.

  15. Galanthus 'Ivy Cottage Corporal' - hat ähnliche wie die Uniform eines Korporals zwei Vs auf den Innenpetalen, zwei Blütenstiele pro Zwiebel. Das erste der Ivy Cottage Serie von Michael Broadhurst ist wohl einem Opfer des zweiten Weltkrieges gewidmet, Corporal Wallace Hartley Hodgson, dem Sohn von Mary Ellen und William Hartley, Besitzer der Ivy Ferienhäuser, Cleator Cumberland, der in Burma fiel.

  16. Galanthus 'Ivy Cottage Greentip' - interessante von Michael Broadhurst selektierte Form von G. elwesii mit grünen Markierungen auf den äußeren und inneren Petalen. Die Intensität der äußeren Segmente kann von Jahr zu Jahr variieren.
    Galanthus Ivy cottage Greentip Foto Brandt

  17. Galanthus 'Ivy Cottage No 6' - wahrscheinlich G. plicatus x G. gracilis, zwei ineinander übergehende grüne Ovale an der Basis der Innenpetale, umgekehrtes V an der Spitze.

  18. Galanthus 'IX GT3' - Galanthus elwesii var. monostictus, wird von der Staudengärtnerei Jentsch angeboten.

  19. Galanthus'J. Haydn', ('Haydn') - elwessii-Auslese des Holländers Leo Schoorl mit kurzen Stielen, großer Blüte, die als Markierung ein längliches umgekehrtes Herz trägt, gegen Fusarium resistent, gute Schnittblumensorte. Dem österreichischen Komponisten Joseph Haydn (1732-1809) gewidmet.

  20. Galanthus 'Jack Mead' - G. elwesii, früh blühend, grüne Zeichnung an der Innenpetale, bildet oft drei Blüten, gedeiht gut im Kübel. Stammt aus dem Garten von Jack Mead in Ampthill / Bedfordshire.

  21. Galanthus 'Jack Percival' - G. elwesii, breite grüne Zeichnung von der Spitze ausgehend bedeckt zwei Drittel der Innenpetale.

  22. Galanthus 'Jacquenetta' ('Jaquenetta') - doppelt gefülltes Schneeglöckchen mit schönen grünen - meistens symmetrisch angeordneten - Segmenten, die die inneren Blütenblätter ausfüllen, oft auch grüne Spitzen an den äußeren Petalen. Etwas höhere Greatorex-Doubles-Sorte (siehe 'Desdemona'). Lt. Heidger gartenwürdig. Jaquenetta ist eine Figur aus "Liebes Leid und Lust", einer Komödie von William Shakespeare.
    Galanthus Jacquenetta Foto Brandt

  23. Galanthus 'Jade' - G. nivalis, Grün auf der Spitze der inneren, langgezogene hellgrüne ungleichmäßige Zeichnung an den Spitzen der äußeren Segmente, von Alan Street (siehe Alan's Treat') gefunden.

  24. Galanthus 'James Backhouse' ('Atkinsii of Backhouse') - sieht 'Atkinsii' sehr ähnlich und wird oft als solches verkauft; Spezialisten sehen einen Unterschied. James Backhouse I (1794-1869) sammelte als Missionar in Australien Pflanzen, bevor er mit seinem Bruder Thomas Backhouse (1792-1845) die Gärtnerei von J. G. Telford in York übernahm - siehe auch 'Mrs Backhouse No 12'.

  25. Galanthus 'Jamie Broughton' - G. elwesii x G. elwesii, benannt nach dem Sohn von Rogers Broughton (siehe 'Huttlestone').

  26. Galanthus 'Janet Apsland' - G. nivalis, Sandersii-Gruppe.

  27. Galanthus 'Jaquenetta' siehe 'Jacquenetta'

  28. Galanthus 'Jason Scharlock' - von James Allen (siehe 'Galatea') gefundener Sämling von 'Scharlockii'.

  29. Galanthus 'Jeans Double' - gefülltes Schneeglöckchen, in Längsrichtung abegerundete Zeichnung auf der Außenpetale, breite abgerundete grüne Zeichnung auf der Hälfte der Innenpetale.

  30. Galanthus 'Jedburg' - pokuliformes G. nivalis, gefunden von Joe Sharman (siehe Sharman`Late') im Gebiet von Jedburg, einer Stadt bei Kelso in der schottischen Region Scottish Borders.

  31. Galanthus 'Jennifer Hewitt'- grünes umgekehrtes V an der Spitze der Innenpetale. Jennifer Hewitt aus Haygarth / Worcestershire ist eine in England bekannte Pflanzenliebhaberin, Co-Autorin eines englischen Irisbuches.

  32. Galanthus 'Jenny Owen' - G. elwesii Auslese von Hagen Engelmann, benannt nach der ältesten Tochter von 'Margaret Owen'.

  33. Galanthus 'Jenny Wren' - G. nivalis, blaugrünes Laub, gefüllte kleine Blüten außen grüne V-Zeichnung, Staubgefäße sichtbar. In den 1970er Jahren von Fred Buglass im alten Garten von Greatorex (siehe 'Desdemona') gefunden.

  34. Galanthus 'Jess Egerton' - G. nivalis, sehr lange Außenpetale, abgerundetes umgekehrtes V an der Spitze und zwei kleine "Augen" an der Basis der Innenpetale. Der Tochter von 'Margaret Owen' gewidmet.

  35. Galanthus 'Jesse Jone' ('Jesse Jane') - G. elwesii, hellgrüne Linien auf den Spitzen der äußeren, starke grüne Zeichnung an den inneren Blütenblättern.

  36. Galanthus 'Jessica' - langsam wachsendes G. elwesii mit typisch breitem Laub, dessen innere Blütenblättern dunkelgrün und äußeren hellgrün (gestrichelt) gezeichnet sind. Große Blüten mit eiförmigem schmalem Fruchtknoten auf hohen Stielen. Gefunden 1997 von 'Phil Cornish' in der Nähe von Wroxall / Warwickshire, der es seiner Frau widmete.

  37. Galanthus 'Jimmy Platt' - G. elwesii Hiemalis-Gruppe, umgekehrtes U an der Spitze der Innenpetale, abgerundete Außenpetale, spät blühend, braucht Zeit, um sich zu etablieren. Der bekannte Pflanzenliebhaber Jimmy Plat fand das Schneeglöckchen 'Alex Duguid'.

  38. Galanthus 'Joan Weighell' - cremefarbene Zeichnung auf den Außenpetalen. Auslese von Alan Street (siehe Alan's Treat') im Garten von 'Primrose Warburg' und nach deren Haushaltshilfe benannt.

  39. Galanthus 'Joe Sharman' einzige voll virescente Form von G. plicatus subsp. byzantinus.
    Joe Sharman, als "Schneeglöckchenpapst" bezeichnet, betreibt mit Dr. Alan C. Leslie in Cottenham / Cambridgeshire die Monksilver-Nursery. Aus Exkursionen in die ganze Welt führt(e) er etliche neue Pflanzensorten ein, initiierte die in England wohl berühmteste Galanthus-Gala und stattete den Chelsea Physic Garden mit rund 70 Schneeglöckchensorten aus.
    Galanthus Joe SharmanPreisschild Joe SharmanPreisschild Luisenpark Mannheim 2016
    Joe Sharman auf den Nettetaler Schneeglöckchentagen Joe Sharman (rechts) auf den Nettetaler Schneeglöckchentagen 2016.
  40. Galanthus 'Joe Spotted' - hellgrüne Zeichnung an der Basis und dunkelgrüne an der Spitze der Innenpetale, hellgrüne Spitzen der Außenpetale; entdeckte 'Joe Sharman' in seinem Garten.

  41. Galanthus 'John Gray' - flaschenförmige durchgehende dunkelgrüne Zeichnung auf Innenpetalen, Riesenblüten (manchmal zwei Blütenstiele bildend), die allerdings immer herunterhängen, graugrünes Laub. Die robuste, frühblühende, lt. Heidger gartenwürdige Sorte, 1961 das erste Mal ausgestellt, 1972 mit dem Award of Merit und 1996 mit einem First Class Certificate ausgezeichnet, bevorzugt sauren Boden und einen eher sonnigen Standort. Von E. B. Anderson gefunden nach dem Tod des galanthophilen John Gray (?-1952) in dessen Garten in Benham / Suffolk.
    Galanthus John Gray Foto Brandt

  42. Galanthus 'John Long' - sehr hohes G. plicatus, macht zwei Blüten an einem Stiel, dicke grüne Markierung in der Innenpetale.

  43. Galanthus 'John Marr' - im Frühjahr blühendes G. reginae-olgae subsp. vernalis, grünes umgekehrtes V an der Spitze der Innenpetale.

  44. Galanthus 'John Nash' - großes Schneeglöckchen, sehr breites graues Laub, innere Segmente verschieden ausfallende herzförmige Markierung. Gefunden von 'Margaret Owen' im Attingham Park Estate Cronkhill / Shropshire, heute im Besitz des National Trusts. Sie widmete es dem englischen Architekten John Nash (1752–1835), der dort die erste Villa im italienischen Stil in Großbritannien erbaute und mit dem englischen Landschaftsgärtner Humphry Repton (1752-1818) zusammenarbeitete.

  45. Galanthus 'John Tomlinson' - sehr großes G. elwesii (Green Tip Typ), breite olivgrüne herzförmige Zeichnung an der Innenpetale, ganz zarte hellgrüne eiförmig gezackte Zeichnung auf den äußeren Segmenten. Im Garten von John Tomlinson in Weybridge / Surrey gefunden, der Pflanzen (Schneeglöckchen?) mit 'Brian Mathew' sammelt - siehe auch 'Helen Tomlinson'. Von Chris Brickell (siehe 'Seersucker') benannt.
    Galanthus John Tomlinson Foto Brandt

  46. Galanthus 'Jonathan' - G. elwesii, ähnelt 'Grumpy', manchmal zwei - kugelige - Blüten, von denen aber nur die größte grüne Linien an den äußeren Segmenten zeigt. Voll geöffnet ist eine orangene Färbung zu sehen. Braucht gut durchlässigen Boden.

  47. Galanthus 'John’s Y-Fronts' - kleines, spätblühendes G. nivalis, Y-förmige grüne Zeichnung auf der Innenpetale, graue Blätter.

  48. Galanthus 'Josephine' - eingeführt von Simon Savage (s. 'Shropshire Queen').

  49. Galanthus 'Joshua Jansen' - G. nivalis aus Kroatien mit dunkelgrünen Pünktchen an den Spitzen, nach dem Enkel des Finders 'Günter Waldorf' benannt.

  50. Galanthus 'Josie' - G. plicatus, grün gezacktes Band an der Spitze der Außenpetale, durchgehend grün die Innenpetale, bringt zwei Blüten.

  51. Galanthus 'Joy Cozens', (Joe Cozens) - elwesii var. elwesii, kräftige cremefarbige, nach einigen Standjahren fast aprikosenfarbige Knospen auf 12-15 cm langen Stielen. Grünes Viereck an der Basis der Innenpetale, umgekehrtes V an deren Spitze. Wurde 1997 in Mary Strood`s Garten in Gloucester /Gloucestershire gefunden und nach einer Freundin benannt.

  52. Galanthus 'JRM 3139' - G. nivalis, grüne Zeichnung auf der Innenpetale.

  53. Galanthus 'Jubilee Green' - G. elwesii mit grüner X-Zeichnung auf der Innenpetale. Von North Green Snowdrops ausgelesen und zum 25jährigen Bestehen der Firma (2009) benannt. Inhaber der Firma in Beccles / Suffolk ist der Künstler und Schneeglöckchensammler John Morley (1942). Einige seiner Schneeglöckchengemälde befinden sich in dem Buch von Davis, einige sind hier online. Falsch ist der manchmal verwendete Name 'North Green Only'!

  54. Galanthus 'Jule Jansen' - ein vermutlich tetraploides G. nivalis, hat kräftige Stiele und eine starke grüne Markierung auf den Außenpetalen. Auslese aus dem Garten von 'Günter Waldorf'.

  55. Galanthus 'Julia' - außergewöhnlich langer Stiel, breites umgekehrtes grünes V an der Innenpetale, von 'Phil Cornish' 1987 nach seiner jüngsten Tochter benannt.

  56. Galanthus 'Julie' - gilt als verloren

  57. Galanthus 'Julius Scholz' - Nivalis-Sorte mit grün überlaufenden Innentepalen, dem Finder Julius Scholz aus Novy Bor (im Norden der Tschechischen Republik) gewidmet.

  58. Galanthus 'June Boardman' - das gelbe G. plicatus widmete der Pflanzenliebhaber und Finder 'Bill Boardman' seiner Frau June. Das galanthophile Ehepaar hat in seinem 3,5 ha großen "Garden in an Orchard" viele seltene Pflanzen und sammelt begeistert Schneeglöckchen.

Galanthussorten: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Wi | X | Y Z | Wildarten

Quellen:u. a.: Galanthus-Bücher, Händlerlisten,
Web (siehe Webtipps und Bezugsquellen Galanthus - Schneeglöckchen).

Geschenktipps für SchneeglöckchenliebhaberInnen
Mousepad Schneeglöckchen
Tür-Namensschild mit Schneeglöckchen
Nostalgische Postkarte ~ Carola Papst ~ Mädchen & Schneeglöckchen
Schneeglöckchen - Doppelkarte incl. Umschlag
Servietten Schneeglöckchen
Blumenmädchen Dekofigur hängend Schneeglöckchen

Dragonspice Naturwaren

Rosen und Galanthus / Schneeglöckchen - das paßt!
Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de


Diese Seite Bookmarken: Bookmark and Share

Kategorien: | Wildarten | Hybriden | Gartenpraxis | Galanthophile | Galanthus - Kunst | Galanthus - Musik | Galanthus-Literatur | Schneeglöckchengedichte

Home - zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Bücher, Garten- und Pflanzengedichte, Pflanzen, GartenkalenderGartenLiteratur | Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung | Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen | Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter ZauberpflanzenZauberpflanzen
Gartenforum, Gartencommunity Gartenforum | GartenblogGartenblog | FacebookFacebook | Pinterest

Copyright Text, Design, Persönliches : Maria Mail-Brandt - URL: galanthomanie.de