Galanthamomanie - Galanthus Schneeglöckchen Snowdrops, Sneeuwklokjes, Perce-Neiges

von der Liebe zu den Schneeglöckchen  G. South Hayes Foto Brandt
Galanthomanie - von der Liebe zu Galanthus, Schneeglöckchen, Snowdrops, Sneeuwklokjes, Perce-Neiges

Home SchneeglöckchenWildarten SchneeglöckchenHybriden Schneeglöckchen Gartenpraxis SchneeglöckchenGalanthophile SchneeglöckchenGalanthus-Literatur SchneeglöckchenNamen
SchneeglöckchenGalanthus - Kunst SchneeglöckchenGalanthus - MusikSchneeglöckchenSchneeglöckchengedichte - Sitemap - Kontakt - Impressum - To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

SchneeglöckchenWildarten A-Z

SchneeglöckchenZüchtung

SchneeglöckchenHybriden, Kultivare A-Z
A - B - C - D - E - F
G - H - I - J - K - L - M
N - O - P - Q - R - S - T
U - V - W - Wi - X - Y Z

SchneeglöckchenGartenpraxis

SchneeglöckchenVolksnamen

SchneeglöckchenGalanthophile

SchneeglöckchenGalanthus in der Kunst

SchneeglöckchenGalanthus in der Musik

SchneeglöckchenGalanthus-Literatur

SchneeglöckchenSchneeglöckchengedichte

Sitemap

Linktipps

Bezugsquellen, Gärtnereien, Schneeglöckchengärten

Volksbrauchtum zum Schneeglöckchen

Galanthus-Pinnwand Pinterest

Sonstiges:

Grußkartenservice
Datenschutz
Impressum
Kontakt
To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Home

zurück nach oben

Galanthus Schneeglöckchen Onkel Oscar Foto Brandt

Galanthus, Schneeglöckchen - Sorten, Hybriden, Kultivare, Namenssorten D
Daglingworth bis Dymock Snowdrops, perce-neiges, Sneeuwklokjes

Die grundsätzlichen Eigenschaften ihrer Eltern, der Wildarten (angegeben, soweit bekannt),finden sich zum größten Teil bei ihnen wieder.
  1. Galanthus 'Daglingworth' ('Cassaba Daglingworth') - dieses gracilis-Schneeglöckchen zeigt ein kräftiges grünes U sowie zwei grüne Pünktchen an der Innenpetale, bildet oft zwei nach Honig duftende Blüten aus einer Zwiebel und hat auffällig aufrecht stehende Blätter. Ursprünglich Ende des 18. Jahrhunderts aus Sämlingen aus der türkischen Stadt Cassaba stammend, glaubte man es verloren gegangen, als 'Ruth Birchall' es um 1990 im Blumenschmuck der Kirche von Daglingworth, einem Dorf in Duntisbourne Valley / Gloucestershire bei Circenster gefunden haben soll. 'Ronald MacKenzie', der meinte, es sei eine Elwesii x Gracilis-Hybride und bezeichnete dieses Schneeglöckchen lt. Heidger als 'Cassaba-Daglingworth' ('Cassaba' , Casaba, Daglinworth Kasaba). Seine unter diesem Namen in Umlauf gebrachten Schneeglöckchen sind aber, so schreibt Heidger weiter, die heutigen 'Yamanlar'.

  2. Galanthus 'Daglingworth Yellow' siehe 'Ronald MacKenzie'

  3. Galanthus 'Dame Margot Fonteyn' - G. nivalis entdeckt in Howick Hall (siehe 'Lady Mary Grey'). Margot Fonteyn (1919-1991) war eine britische Balletttänzerin.

  4. Galanthus 'Danube Star' - spätblühendes pokuliformes G. nivalis (G. Hololeucus), lange dünne Segmente, grau-blaues Laub, von Professor Josef Weindlmayr aus Österreich (Danube = Donau) 1960 gefunden.

  5. Galanthus 'Daphne`s Scissors' - ähnlich wie G. elwesii, aber viel zarter und schlanker, haben die äußeren Segmente kleine Markierungen an den Spitzen, die wie der Name sagt, wie eine offene Schere aussehen. Das Schneeglöckchen wurde in Chedworth, Gloucestershire von Daphne Chappell (siehe 'Cinderdine') 1985 gefunden und stammt wohl von 'Scissors' ab.
    Galanthus Daphne Scissors Foto Brandt

  6. Galanthus 'Das Gelbe Vom Ei' - G. nivalis, gelbe Punkte auf den Spitzen der Außenpetale, Auslese von Hagen Engelmann.

  7. Galanthus 'David Baker' - innen und außen grünspitziges Schneeglöckchen, 'Trym' ähnlich, aber mit größeren Außenpetalen. Entstand etwa 1987 im Garten von 'Ruby Becker' und 'David Baker'.
    Galanthus David Baker Foto Brandt

  8. Galanthus 'David Bromley' - G. gracilis, langes hellgrüne Zeichnung an der Basis der Innenpetale, weiß abgetrennt von hellgrünem umgekehrten V an deren Spitze. Der Schneeglöckchensammler- und experte David Bromley beherbergt in in seinem Garten 'Old Court' in 'Moortown' / Shropshire die Galanthussammlung des NCCPG mit über 200 Sorten.

  9. Galanthus 'David Shakleton' - elwesii-Abkömmling, spätblühend, helles Laub, olivfarbener Fruchtknoten, grüne Zeichnung an der Spitze der Innenpetale, darüber ganz zart hellgrün. Der Rand der längeren Außenpetale ist nach innen gekrümmt, deshalb erscheint die Blüte sehr lang und spitz. Gefunden von dem Botaniker David Shackleton (1923-1988), der einige Galanthus botanisch benannte, auf seinem Besitz Beech Parks, Clonsilla bei Dublin / Irland.
    Galanthus David Shakleton Foto Brandt

  10. Galanthus 'Decima MacAuley' - vollständig grüne Innenpetale. Gefunden von 'Margaret Owen' in ihrem Garten und ihrer Tochter gewidmet.

  11. Galanthus 'Decora' - sehr seltenes, stabiles Nivalis-Schneeglöckchen mit innerer und äußerer grünen Markierung aus dem Garten der Staudengärtnerei Decora in Kroatien (siehe 'Angelina').

  12. Galanthus 'D`Ecouves Vert' - Green Tip Typ, hellgrüne Streifen an der Spitze der Außenpetale, dunkelgrünes umgekehrtes V an der Spitze der Innenpetale. Wortspielerei - französisch "Découverte" bedeutet "Entdeckung".

  13. Galanthus 'Deer Slot' - seltenes G. elwesii (Hiemalis Gruppe), bei warmen Wetter nach Vanille duftendes Schneeglöckchen mit sehr blaugrünen Blättern. Riesige Blüten, deren allerdings instabile dunkelgrüne Markierung auf den inneren Blütenblättern geteilt ist und die ihr den Namen gaben: sie sieht aus wie der Huf eines Rehes oder Hirsches. Stammt aus dem Garten von 'Primrose Warburg'.

  14. Galanthus 'Denton' - gefülltes G. elwesii, bildet zwei Blüten aus einer Zwiebel. Denton House in Hasleton bei Norfolk war das Zuhause der Galanthophilen Rosie Steele, die auch einige Sorten selektierte.

  15. Galanthus 'Der grüne Verzauberer' - hellgrüne Streifen auf der Außenpetale, vollkommen dunkelgrüne Innenpetale, Auslese von Hagen Engelmann.

  16. Galanthus 'Derwish' - grüne Zeichnung auf der Innenpetale, langer olivgrüner Fruchtknoten. Gefunden von Nicolas Top in Köln.

  17. Galanthus 'Desdemona' (Gattin des Othello aus William Shakespeares Tragödie)- Sorte des englischen Amateurzüchters Heyrick Greatorex (1884-1954) aus Brundell / Norfolk. Er züchtete gezielt eine Reihe von doppelt gefüllt blühenden weißen Hybriden aus G. nivalis 'Flore pleno' und G. plicatus und benannte sie fast alle nach Figuren aus Shakespeare`s Werken. Sie werden unter dem Namen "Greatorex-Doubles" zusammengefasst. Alle sind gute "Anfängersorten". Beim Kauf beachten: unterschiedliche Zwiebelgrößen bringen unterschiedliche große Blüten hervor! Im Garten von Greatorex fand man später noch viele Sorten.
    Galanthus Desdemona Foto Brandt

  18. Galanthus 'Devon Marble' - G. nivalis mit an der Spitze der Innenpetale dunkelgrünes umgekehrtes verschwommenes V, das zur Basis hin in hellgrünen Streifen verläuft. Fund aus Delamore Estate / Devon.

  19. Galanthus 'Diana Broughton' - wahrscheinlich aus 'Anglesey Abbey' stammend, vielleicht nach der Tochter von Lord Fairhaven (siehe 'Huttlestone') benannt?

  20. Galanthus 'Dicke Tante' - sehr große G.-nivalis-Auslese mit großen grünen Spitzen, 2009 von 'Günter Waldorf' in seinem Garten ausgelesen.

  21. Galanthus 'Dickerchen' - kompakte G. nivalis-Form mit sehr breitem, grünem Laub, rundlicher und dicker Blüte, die eine grüne Zeichnung an der Spitze der Innenpetale zeigt. Stammt aus dem Garten von Hagen Engelmann.

  22. Galanthus 'Diggory' - eine außergewöhnliche Plicatus-Sorte, deren Innenpetale fast durchgehend grün sind, die äußeren wie ein Lampenschirm gebogen und zudem nicht glatt, sondern plissiert (wie gehämmert) sind. Die Blätter sind relativ breit. Die von Rosie Steel ('siehe Denton') in Norfolk gefundene Sorte wurde nach ihrem verstorbenen Sohn benannt und bekam 1998 den RHS-Award. Gute Anfängersorte.

  23. Galanthus 'Ding Dong' - ist 'Robin Hood' ähnlich, hat aber viel längere Blüten und eine frühere Blüte (vom Herbst bis in den Januar), macht oft zwei Stiele. Benannt 2000 von Alan Street (siehe Alan's Treat'). Der Name spielt scherzhaft an den alten Avon-Werbefilm an - die Avon-Beraterin kommt ins Haus und klingelt: "Ding Dong, Avon's calling".
    Galanthus Ding Dong Foto Brandt

  24. Galanthus 'Dionysus' ('Sybil Roberta', 'Sheriffmuir') -- wüchsiges gefülltes Schneeglöckchen mit dunkelgrüner Zeichnung, mittlerer Blütezeit, 1967 im Garten von Greatorex (siehe 'Desdemona') gefunden und etwa 1970-1980 von Elizabeth Parker-Jevis (siehe 'Trotter's Merlin') in Umlauf gebracht. Dionysos, latinisiert Dionysus ist in der griechischen Götterwelt ein Gott des Weines, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit, des Wahnsinns und der Ekstase, Sheriffmuir ein schottischer Ort.
    Galanthus Dionysus Foto Brandt

  25. Galanthus 'Doddington' - gelbes Schneeglöckchen. Der 5 ha große "Doddington Place Gardens" von Richard Oldfield und Amicia de Moubray in Doddington / Kent ist ein beliebtes Ziel zur Schneeglöckchenzeit; Galanthus-Teppiche bedecken dann den Waldboden.

  26. Galanthus 'Dodo Norton' - sehr niedriges Schneeglöckchen der 'Mighty Atom'-Gruppe mit großen Blüten, grüner Zeichnung an der Spitze der Innenpetale, das im Garten East Lambrock Manor von 'Margery Fish' gefunden wurde. Es ist der Ehefrau von Andrew Norton gewidmet, der den Garten zwischen 1985 und 1999 pflegte. Gute Anfängersorte.
    Galanthus Dodo Norton Foto Brandt

  27. Galanthus 'Don Armstrong' - pokuliformes G. elwesii mit sichtbaren Staubgefäßen, nach einem Gärtner aus Vancouver benannt (siehe auch 'Rosemary Burnham').

  28. Galanthus 'Donald Simms Early' ('Donald Sims' Early') - G. elwesii (Hiemalis Gruppe) sehr früh blühend, schmale V-förmige innere hellgrüne Markierung, bläuliches Laub.

  29. Galanthus 'Donaugold' - kleines G. nivalis mit gelber Zeichnung auf der Spitze der Innenpetale. Erst im zweiten Standjahr erreicht das von Wolfgang Kletzing (siehe Melnik) ausgelesene Schneeglöckchen den intensiven Gelbton.

  30. Galanthus 'Doncaster's Double Charmer' - G. nivalis f. pleniflorus, doppelt gefülltes Schneeglöckchen, mit hellgrünen Streifen an den drei oder vier Außenpetalen. Stammt wie 'Doncaster Double Scharlock' aus dem Garten von 'Amy Doncaster' in Hampshire.

  31. Galanthus 'Doncaster's Double Scharlock' ('Scharlockii Flore Pleno') - G. nivalis f. pleniflorus, doppelt gefülltes Schneeglöckchen, dunkelgrüne Markierung innen, dunkelgrüne Streifen auf den etwas längeren Außenpetalen als bei 'Doncaster Double Charmer'.

  32. Galanthus 'Donna Buang' - australisches Schneeglöckchen, nach einem Berg in Australien benannt.

  33. Galanthus 'Doornduyn Piet' - G. elwesii Hiemalis-Gruppe, gefunden von Tineke van der Velden (Inhaberin der Gärtnerei De Doornduynin in Bakkum-Noord / Niederlande).

  34. Galanthus 'Dopey' - mit grüner Markierung auf der Innenpetale, die lt. Bishop aussieht "wie ein trauriges Gesicht".

  35. Galanthus 'Dora Parker' - nach einer Freundin von 'Lord Lieutenant' benannt.

  36. Galanthus 'Dorothy Foreman' - G. elwesii hiemalis, hellgrünes umgekehrtes V an der Spitze der Innenpetale, lange blühend.

  37. Galanthus 'Dorothy Lucking' - G. gracilis, durchgehende grüne innere Markierung, der Galanthophilen Dorothy Kathleen Lucking (1923-1998) gewidmet.

  38. Galanthus 'Double Green' siehe 'Boyds Double'

  39. Galanthus 'Double Top' - G. elwesii, bringt zwei Blüten pro Stiel.

  40. Galanthus 'Dragoon' - G. plicatus, gilt als verloren.

  41. Galanthus 'Dream' - schmaler grüner Bogen an der Spitze der Innenseite.
    Galanthus Dream Foto Brandt

  42. Galanthus 'Dreisporn' - meistens ohne Innenpetale; Auslese von Hagen Engelmann 2007.

  43. Galanthus 'Dreycott Greentip' - zierliches G. nivalis Greentipp-Typ mit zarter gelb-grüner Markierung auf den äußeren, leicht verschwommenes grünes umgekehrtes V auf den inneren Blütenblättern, aufgeteilte Spatha, langer Stiel.

  44. Galanthus 'Drie Musketiers' - G. nivalis (Spiky-Typ), grüne Markierung an den Spitzen der gebogenen langen Außenpetale. Ausgelesen von Gert-Jan Van der Kolk (siehe 'Green Tear'). Der Roman "Die drei Musketiere" von Alexandre Dumas ist auch verfilmt worden.

  45. Galanthus 'Drummonds Giant' ('Drumont Giant') - G. elwesii, sehr groß, von Corona North (1922-1999) in ihrem Garten Altamont Garden in Tullow / Irland in den 1990er Jahren gefunden, wo sie eine Schneeglöckchensammlung aufbaute - heute eine der besten Irlands und Ziel von Galanthophilen. Es wurde dann an die Drummond Seed Company in Carlow verkauft.

  46. Galanthus 'Duckie' - spätblühendes G. plicatus, das zwei außen gekrümmte Blütenstiele bringt. Durchgehend innere grüne Zeichnung der inneren Petale, fast gleiche Innen- und Außenblätter. Von Alan Street (siehe Alan's Treat') 1987 gefunden. Duckie ist ein englischer Kosename.

  47. Galanthus 'Dumpy Denton' - G. nivalis, blasser grüner Fruchtknoten, blaugrünes Laub, grüne Linien auf abgerundeter Außenpetale, grünes abgerundetes U auf der Spitze der Innenpetale, "pummelige" Blüte. Benannt von John Morley (siehe 'Jubilee Green').

  48. Galanthus 'Dumpy Green' - G. nivalis Virescens-Form, gezackte hellgrüne Markierung an der Spitze der Außenpetale, grüne Zeichnung an der Spitze der Innenpetale, insgesamt "pummelige" Blüte, ähnelt 'Prague Spring'. Benannt von North Green Snowdrops.

  49. Galanthus 'Duxford Giant' - zwei weiß unterbrochene grüne Markierungen auf der Innenpetale. Duxford ist eine Ortschaft in East Anglia.

  50. Galanthus 'Dymock' - wahrscheinlich G. elwesii x G. ikariae, langgezogene grüne X-Zeichnung auf der Innenpetale, bemerkenswert blaugrüne Blätter 1997 in Dymock / Gloucestershire gefunden von John Sales (siehe 'Covertside').

Galanthussorten: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Wi | X | Y Z | Wildarten

Quellen:u. a.: Galanthus-Bücher, Händlerlisten,
Web (siehe Webtipps und Bezugsquellen Galanthus - Schneeglöckchen).

Geschenktipps für SchneeglöckchenliebhaberInnen:
Schneeglöckchen Handy Cover Case Hülle
Schneeglöckchen-Halskette
Villeroy & Boch Flower Bells Trio Schneeglöckchen
Schneeglöckchen Porzellanbecher-Set
Hubrig Blumenmädchen mit Schneeglöckchen aus dem Erzgebirge
Blumenkind Schneeglöckchen, Betonguss
T-Shirt Schneeglöckchen

Dragonspice Naturwaren

Rosen und Galanthus / Schneeglöckchen - das paßt!
Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de


Diese Seite Bookmarken: Bookmark and Share

Kategorien: | Wildarten | Hybriden | Gartenpraxis | Galanthophile | Galanthus - Kunst | Galanthus - Musik | Galanthus-Literatur | Schneeglöckchengedichte

Home - zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Bücher, Garten- und Pflanzengedichte, Pflanzen, GartenkalenderGartenLiteratur | Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung | Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen | Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter ZauberpflanzenZauberpflanzen
Gartenforum, Gartencommunity Gartenforum | GartenblogGartenblog | FacebookFacebook | Pinterest

Copyright Text, Design, Persönliches : Maria Mail-Brandt - URL: galanthomanie.de