Galanthamomanie - Galanthus Schneeglöckchen Snowdrops, Sneeuwklokjes, Perce-Neiges

von der Liebe zu den Schneeglöckchen  G. South Hayes Foto Brandt
Galanthomanie - von der Liebe zu Galanthus, Schneeglöckchen, Snowdrops, Sneeuwklokjes, Perce-Neiges

Home SchneeglöckchenWildarten SchneeglöckchenHybriden Schneeglöckchen Gartenpraxis SchneeglöckchenGalanthophile SchneeglöckchenGalanthus-Literatur SchneeglöckchenNamen
SchneeglöckchenGalanthus - Kunst SchneeglöckchenGalanthus - MusikSchneeglöckchenSchneeglöckchengedichte - Sitemap - Kontakt - Impressum - To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

SchneeglöckchenWildarten A-Z

SchneeglöckchenZüchtung

SchneeglöckchenHybriden, Kultivare A-Z
A - B - C - D - E - F
G - H - I - J - K - L - M
N - O - P - Q - R - S - T
U - V - W - Wi - X - Y Z

SchneeglöckchenGartenpraxis

SchneeglöckchenVolksnamen

SchneeglöckchenGalanthophile

SchneeglöckchenGalanthus in der Kunst

SchneeglöckchenGalanthus in der Musik

SchneeglöckchenGalanthus-Literatur

SchneeglöckchenSchneeglöckchengedichte

Sitemap

Linktipps

Bezugsquellen, Gärtnereien, Schneeglöckchengärten

Volksbrauchtum zum Schneeglöckchen

Galanthus-Pinnwand Pinterest

Sonstiges:

Grußkartenservice
Datenschutz
Impressum
Kontakt
To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Home

zurück nach oben

Galanthus Schneeglöckchen Onkel Oscar Foto Brandt

Galanthus, Schneeglöckchen - Sorten, Hybriden, Kultivare, Namenssorten T
Tante Anne bis Two Eyes Snowdrops, perce-neiges, Sneeuwklokjes

Die grundsätzlichen Eigenschaften ihrer Eltern, der Wildarten (angegeben, soweit bekannt), finden sich zum größten Teil bei ihnen wieder.
  1. Galanthus ’Tante Anne’ - gefüllt, grüne Spitzen, Auslese von Andreas Händel (1957) aus Ketzin, einem ehemaligen Mitarbeiter von Karl Foerster, bekannt als 'Mister Hepatica'.

  2. Galanthus 'Tante Käthe' G. nivalis 'Scharlockii'- Auslese von Rudi Bauer (siehe 'Ingrid Bauer') ohne Markierungen auf den äußeren langen schmalen Blütenblättern.

  3. Galanthus 'Tante Maria' 100% poculiforme G. nivalis Auslese von Rudi Bauer (siehe 'Ingrid Bauer'), innen apicale grüne Bogenmarkierung
    Gala<nthus Tante Maria Foto Bauer

  4. Galanthus 'Tatania' In der Gegend von 'Melnik' von Wolfgang Kletzing gefunden, benannt nach seiner Ehefrau.

  5. Galanthus 'Tatiana' - G. nivalis mit sehr schmalem umgekehrten V an der Spitze der Innenpetale.

  6. Galanthus 'Taurus' - gilt als verloren

  7. Galanthus 'Tausendschön' - kleines Schneeglöckchen, durchgehend grüne streifige Zeichnung auf der Innenpetale, zur Basis hin aufhellend, ganz zarte hellgrüne Streifen an der Spitze der Außenpetale. Auslese von Hagen Engelmann.

  8. Galanthus 'Taynton Squash' - G. elwesii mit birnenähnlicher Markierung auf den Innenpetalen. Im Ort Taynton / Gloucestershire stellt man aus der Taynton Squash Birne das champagnerähnliche Getränk "Taynton Squash Perry Pear" her.

  9. Galanthus 'Teresa' - grün-spitzige Elwesii-Sorte mit breiten Außenpetalen, von 'Phil Cornish' seiner Tochter gewidmet.

  10. Galanthus 'Terry Jones' - durchgehende grüne Zeichnung auf der Innenpetale, weit abstehende Außenpetale

  11. Galanthus 'The Apothecary' - Kreuzung zwischen G nivalis und G. plicatus, blüht kurz nach Weihnachten, sehr rares Schneeglöckchen aus dem Chelsea Physic Garden, der ehemals als Apothekergarten angelegt wurde.

  12. Galanthus 'The Big Bopper' - G. plicatus - sehr große Blüten, viel größer als das ähnliche 'Diggory'; wurde von Gerard Oud (siehe 'Yeti') ausgelesen.

  13. Galanthus 'The Bride' - pokuliformes G. elwesii, gefunden von 'Phil Cornish' in Foxcote Farm in der Nähe von Cheltenham, stängelumfassendes Blatt, gilt als heikel.

  14. Galanthus 'The Groom' - G. elwesii, hellgrüne Zeichnung sowohl auf den - identischen - Außen- als auch Innenpetalen. Das komplette Gegenteil zu pokuliform und einzigartig unter Schneeglöckchen.

  15. Galanthus 'The Linns' - robustes, spät blühendes Schneeglöckchen, grüne Spitze der Innenpetale. Auslese von Dr. Evelyn Stevens aus ihrem Garten The Linns in Sherrifmuir / Schottland.

  16. Galanthus 'The O`Mahoney' siehe 'Straffan'

  17. Galanthus 'The Pearl' ('Pearl','Rod Leeds') - G. plicatus, grüne Zeichnung wie eine Perle auf der Innenpetale, Blütenstängel bis zu 22 cm lang. Stammt aus dem Garten von Frederick Stern (siehe 'Sybil Stern' 'Highdown'. Stammt aus dem. Der Name spielt wohl auf das berühmte Gemälde von Vermeer van Delft (1632 - 1675) "Das Mädchen mit der Perle" an. Zum Syn.: Rod Leeds ist Autor mehrerer Blumenzwiebelbücher und hat mit seiner Frau Jane ca. 400 Schneeglöckchen in seiner Sammlung.

  18. Galanthus 'The Stalker' siehe 'Cicely Hall'

  19. Galanthus 'The Whopper' - ein irisches Schneeglöckchen (wahrscheinlich aus dem Primrose Hill Garden, siehe 'Cicely Hall'), durchgehende kräftige grüne Markierung der inneren Blütenblätter, die einen großen Fruchtknoten haben und aufrecht stehen. Übersetzt ungefähr: "Mordsding" spielt der Name natürlich auf die Größe der Blüte und Blätter an, doch mich erinnert der Name unangenehm an ein Fast-Food-Produkt.

  20. Galanthus 'The Wizard', (The Wizzard) - gefüllt, innen durchgehend grün, an den äußeren Blütenblätter grüne Strichelei an der Spitze. Wurde auf der RHS Spring Show 2013 von der Firma Avonbulbs (die für ihren Schneeglöckchenstand dort die Goldmedaille bekam) erstmals vorgestellt.

  21. Galanthus 'Theresia Stone' - G. elwesii, zwei grüne, weiß unterbrochene Zeichnungen auf der Innenpetale. Theresia Stone ist der Name der Vorbesitzerin des Gartens, in dem diese Sorte gefunden wurde; sie war eine bekannte Floristin mit einer Vorliebe für weiße Blumen.

  22. Galanthus 'Three Leaves' ('Three Leave') - dreiblättrig, Innenpetale mit grünen Streifen und sichtbren Staubgefäßen.
    Galanthus Three Leaf Foto Brandt

  23. Galanthus 'Three Ships' - G. byzanthinus, auffallend runde Blüten mit zwei grünen Markierungen auf den inneren Blütenblättern, sehr seltenes Schneeglöckchen. 1984 wie 'Henham No. 1' von John Morley (siehe 'Jubilee Green') unter einer riesigen Korkeiche im Park von Henham / Essex gefunden. Blüht oft schon an Weihnachten. Der Name kommt von dem Lied "I saw three ships come sailing in on Christmas Day, on Christmas Day in the morning" - dieses Schneeglöckchen blüht oft schon zu Weihnachten.
    Glanthus Three Ships Foto Brandt

  24. Galanthus 'Tilebarn Jamie', (Tilbarn Jamie) - G. reginae-olgae subsp. reginae-olgae-Selektion von Peter Moore, Inhaber der auf Cyclamen spezialisierten Tile Barn Nursery, Benenden / Kent, herbstblühend, grüne Zeichnung an der Spitze der Innenpetale. Der Name setzt sich zusammen aus dem Namen der Gärtnerei und dem Vornamen des Vaters von Peter.

  25. Galanthus 'Till E' - G. elwesii x nivalis-Sämling von Hagen Engelmann im Pfarrgarten Saxdorf / Brandenburg gefunden, hat Blüten mit reinweißen Außenpetalen und einer kreuzförmigen Zeichnung, die den gekreuzten Schwertern des Meißner Porzellans ähneln, auf der Innenpetale; macht zwei Blütenstiele.

  26. Galanthus 'Till Sonnenschein' (Till Sunshine) - wüchsiges spät blühendes G. nivalis mit gelblich-grünen Streifen auf der Außenpetale, dunkelgrüner Markierung an der Spitze der Außenpetale, die mit gelben Streifen zur Basis hin ausläuft, blaugrüne Blätter. Auslese von Hagen Engelmann.

  27. Galanthus 'Tim`s Hill Poe' (Timms Hill Poe) - gefüllt, mit grünen Zeichnungen auf der Innenpetale, sichtbaren Staubgefäße, größer als 'Hill Poe'.

  28. Galanthus 'Timpany Late' siehe 'Robin Hall'

  29. Galanthus 'Tinkerbell' - etwas Grün auf den Spitzen der äußeren Segmente. Wurde von Ian Christie, einem schottischen Galanthophilen, der Schneeglöckchen "in the green" in seiner Gärtnerei Christie`s Alpine Nursery, Westmuir / Kirriemuir anbietet, gefunden. Tinker Bell ist eine Fee aus dem auch von Walt Disney verfilmten Roman "Peter Pan" von J. M. Barrie.

  30. Galanthus 'Tinus' - gefülltes G. nivalis mit grüner Spitze der Innenpetale, langen Außenpetalen, zwei Blütenstielen, wüchsig. Stammt aus dem Garten von Tinus und Anna Scheltens in Stadtskanaal / Niederlande.

  31. Galanthus 'Tiny Tim' ('Tiny', Tini Tim) - sehr kleine, spätblühende Nivalis-Auslese mit etwas schmaleren Laubblättern.

  32. Galanthus 'Tippy Green' Nivalis-Auslese mit grün gefleckten Blütenblattspitzen blüht Februar /März 15 cm hoch. Auslese von Gerard Oud (siehe 'Yeti').

  33. Galanthus 'Titania' - hat manchmal noch Staubblätter und ist eine der letzten - doppelt gefüllten - Greatorex-Hybriden (siehe 'Desdemona'), spätblühend. Titania ist die Elfenkönigin in Shakespeares Sommernachtstraum.

  34. Galanthus 'Tom Watkins' - wahrscheinlich 'Viridapice' (weil ähnlich) x G. plicatus, hellgrüne Zeichnung auf der Spitzen der Außen-, grüne auf der Spitze der Innenpetalen. Macht oft zwei Blüten an einem Stiel.

  35. Galanthus 'Tommy' - kleines G. nivalis, sehr blütenreich und schnellwachsend, 2009 gefunden von Tom Koopman und nach seinem Enkel benannt.

  36. Galanthus 'Topaz' - reginae-olgae subsp. vernalis, größer als die meisten subsp. vernalis, immer zwei Blüten, die eine breite grüne hufeisenförmige Zeichnung an der Spitze der Innenpetale zeigen, langer und schmaler Fruchtknoten.

  37. Galanthus 'Treasure Island' - gelber Fruchtknoten und gelbe Spitze der Innenpetale. Wurde 2014 für 775 Dollar bei einem bekannten Auktionshaus versteigert. Treasure Island (Die Schatzinsel) ist der wohl bekannteste Roman von Robert Louis Stevenson (1850-1894).

  38. Galanthus 'Tricorn' - G. elwesii, dessen grüne äußeren Spitzen sich nach außen drehen, ähneln so einem Dreispitz, entdeckt von Matt Bishop (siehe 'Matt-adors').

  39. Galanthus 'Trimmer' ('Trymer', 'Trymmer') - Trym-Typ, durchgehend grüne Zeichnung auf der Innenpetale, geteilte grün-gelbe auf der nach außen gebogenen Außenpetale

  40. Galanthus 'Trimming' - G. plicatus, spätblühender ein 'Trym'-Sämling, deren dunkelgrüne nach oben gezackte Zeichnung an der Spitze der Innenpetale, der lt. 'Günter Waldorf' erst nach Etablierung stabil ist.

  41. Galanthus 'Trimposter' siehe 'Trympostor'

  42. Galanthus 'Trotter's Merlin' hat eine kürzere Statur als 'Merlin', aufrechte Blätter und die äußeren Segmente sind länger. Richard (Dick) Trotter (1887-1968), ein Bankier, Schatzmeister der RHS, aus Leith Vale / Surrey war ein guter Freund von 'E. A. Bowles' und begleitete ihn in den 1920er Jahren auf seinen Reisen in die Alpen und Griechenland - siehe auch 'Uncle Dick'. Sein Garten war in Leith Vale, Surrey. Seine Tochter Elizabeth Parker-Jervis (1931-2012) begründete mit ihrem Mann John in den 1970er Jahren die Gärtnerei Parker-Jervis in 'Longworth' und erhielt viele Pflanzen von ihm.
  43. Galanthus 'Trumpolute' - erste Kreuzung zwischen G. plicatus 'Trym' and G. elwesii, hellgrün an Außenpetalen, dunkelgrüne Zeichnung an der Spitze bis fast zur Basis hinziehend an der Innenpetale. 2001 gefunden im Garten von North Green Snowdrops.

  44. Galanthus 'Trumps' - gesunder Trym-Typ, früh blühend, hat einen annähernd herzförmigen grünen Fleck an der Spitze der Innenpetale und an den Spitzen der Außenpetalen (die nach einiger Zeit fast waagerecht stehen) kräftig grüne pfeilspitzenartige Zeichnung, die manchmal nach oben ausläuft. Im Garten von John Morley (siehe 'Jubilee Green') gefunden.
    Galanthus Trumps Foto Brandt

  45. Galanthus 'Trym' - halbmondförmige Markierung auf den breiten äußeren Segmenten. Dieses G. plicatus gilt lt. Hanneke van Dijk als wichtige Bestäubersorte, soll aber schwierig zu kultivieren sein. Chris Brickell (siehe 'Seersucker') fand es im Garten von Jane Gibbs in Westbury-on-Trym.
    Galanthus Trym Foto Brandt

  46. Galanthus 'Trym Baby' - bewußte Kreuzung zwischen G. nivalis (pokuliforme Form) mit G. 'Trym. Grüne Zeichnung an der Spitze der Innenpetalen, zarte grüne Striche nebeneinander an den Spitzen der Außenpetalen.

  47. Galanthus 'Trymer', 'Trymmer' siehe 'Trimmer'

  48. Galanthus 'Trymlet' - Auslese aus G. plicatus 'Trym' mit markanter grüner Markierung sowohl an den inneren als auch an den äußeren Segmenten, wüchsiger als der Elternteil. Ausgelesen von 'Kathleen Beddington', benannt von Sue and Wol Staines (siehe 'Glen Chantry'). Gute, sehr begehrte Anfängersorte.
    Galanthus Trymlet Foto Brandt

  49. Galanthus 'Trympostor' ('Trimposter' ) - G. plicatus, Trym-Abkömmling, früher blühend und wüchsiger mit grüner umgekehrter V-Zeichnung an der Spitze sowohl an den Innen- als auch Außenpetalen, gefunden und eingeführt von Avon-Bulbs.

  50. Galanthus 'Tubby Merlin' - wahrscheinlich ein Abkömmling von G. gracilis, mit durchgehender Grünzone der Innentepalen und flachem, grauem Laub, kommt kräftig und kompakt in vielen Gartensituationen zurecht. 'Merlin' und 'Bloomer' sehr ähnlich. Benannt von 'E. A. Bowles'

  51. Galanthus 'Tuesday's Child' - zwei hellgrüne Zeichnungen an der Basis und Spitze der Innenpetale.

  52. Galanthus 'Turban der Scherifen' - hellgrüne Streifen auf der Außenpetale, zwei Drittel der Innenpetale mit grünem Fleck bedeckt. Auslese von Hagen Engelmann.

  53. Galanthus 'Tutu' - G. nivalis, grüne gefüllt Innenpetale, aussehend wie ein Tutu - so heißt ein Ballettrock aus mehreren Schichten Tüll.

  54. Galanthus 'Twins' - G. plicatus, eine Einführung aus dem Garten des Australiers Don Schofield. Bringt etabliert zwei Blüten, die Kopf an Kopf stehen.

  55. Galanthus 'Two Eyes' - G. elwesii Hook. f. var. whittallii Moon, großblumig, an den Spitzen der Außenpetale zwei grüne Flecken (Augen), von Christopher Brickell (siehe 'Seersucker') gefunden.

Galanthussorten: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Wi | X | Y Z | Wildarten

Quellen:u. a.: Galanthus-Bücher, Händlerlisten,
Web (siehe Webtipps und Bezugsquellen Galanthus - Schneeglöckchen).

Dragonspice Naturwaren

Rosen und Galanthus / Schneeglöckchen - das paßt!
Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de


Kategorien: | Wildarten | Hybriden | Gartenpraxis | Galanthophile | Galanthus - Kunst | Galanthus - Musik | Galanthus-Literatur | Schneeglöckchengedichte

Home - zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Bücher, Garten- und Pflanzengedichte, Pflanzen, GartenkalenderGartenLiteratur | Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung | Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen | Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter ZauberpflanzenZauberpflanzen
Gartenforum, Gartencommunity Gartenforum | GartenblogGartenblog | Facebook-FanseiteFacebook - Fanseite

Copyright Text, Design, Persönliches : Maria Mail-Brandt - URL: galanthomanie.de